Hemmungen und Komplikationen: Warum sie bei Luxusuhren Gold wert sind

Schätzung Luxusuhr

Quelle: © naka – stock.adobe.com

Bei Luxusuhren trifft die Redewendung „Zeit ist Geld“ wörtlich zu. Sie denken, Luxusuhren sind nichts als eine dekadente Spielerei mit großen Geldsummen? Heutzutage trägt doch eh jeder Smartwatches oder schaut auf das Handy? Das mag stimmen, jedoch geht es beim Kauf und Verkauf von Luxusuhren nicht primär um die Funktion der Zeitanzeige. Worin liegt heutzutage der Reiz von Luxusuhren? Und was haben die Begriffe „Hemmung“ und  „Komplikation“ damit zu tun? Lassen Sie sich von unserem Blogartikel in die faszinierende Welt der mechanischen Uhren entführen. 

Das Wichtigste in Kürze

  • Man unterscheidet zwischen batteriebetriebenen Uhren (Quarzuhren) und mechanischen Uhren, die ohne Elektromagnetismus funktionieren und zu denen die Luxusuhren zählen.
  • Die Hemmung ist der Gegenspieler zum Aufzug einer mechanischen Uhr und sorgt dafür, dass die Bewegungsenergie an den Zeiger gleichmäßig im Sekundentakt abgegeben wird.
  • Die Komplikation ist eine mechanische Zusatzfunktion einer Luxusuhr, wie beispielsweise die Chronographie. 

Die Hemmung: das Uhrenherz

Eine Hemmung ist meist etwas Schlechtes, meinen Sie? Nicht in der faszinierend exzentrischen Welt der Luxusuhren. Um das zu verstehen, ist eine kleine Einführung in die Funktionsweise von Uhren notwendig. 

Es gibt zwei Sorten von Uhren: die mechanischen Uhren und die batteriebetrieben Uhren (Quarzuhren). Luxusuhren sind fast ausschließlich mechanische Uhren. Diese erzeugen die Bewegung des Uhrzeigers nicht mithilfe einer Batterie, sondern mithilfe einer Aufzugsfeder. So kommen diese puristischen Uhren ganz ohne Elektrizität aus, worin ihr Reiz für Liebhaberinnen und Liebhaber liegt. Diese Uhren sind hoch kompliziert und anspruchsvoll in der filigranen und feinmotorischen Herstellung. Das erklärt unter anderem, warum ein mechanisches Uhrwerk den Preis einer Uhr in die Höhe treibt.

An diesem Punkt kommt die Hemmung ins Spiel. Die Hemmung ist bei der Uhr der mechanische Gegenspieler der Aufzugsfeder. Nachdem die Uhr aufgezogen wurde (entweder von Hand oder durch die tägliche natürliche Bewegung des Handgelenks mithilfe eines Rotors), darf sie die Bewegungsenergie nicht auf einmal, sondern kontrolliert im Sekundentakt an den Zeiger abgeben. Mit einem fortlaufend einhakenden und sich wieder lösenden Anker wird eine gleichmäßige Hemmung erzeugt. So wird mithilfte der mechanischen Hemmung ein regelmäßiger Sekundentakt des Zeigers erzeugt – wie ein Herzschlag.

Die Komplikation: der Uhrenkopf

Während die Hemmung den Takt des Herzens einer Uhr gewährleistet, ist auch der Begriff der Komplikation in der Uhrenwelt, im Gegensatz zu unserer Welt, kein negativer. Im Gegenteil: Die Komplikationen sind bei den Uhren die heiß begehrten mechanischen Zusatzfunktionen, die eine Luxusuhr neben der Zeitanzeige zu bieten hat. Je mehr und ausgereiftere Komplikationen, desto wertvoller die Uhr.

Die Standardfunktion, die die meisten Luxusuhren mitbringen, ist die Funktion des Chronographen. Dieser ist eine mechanisch funktionierende Stoppuhr, bei der die Zeit gestoppt und der Zeiger dann wieder mit einem Knopf zurückgesetzt werden kann. 

Beispiele für Komplikationen

Es gibt jedoch noch unzählige weitere mechanische Komplikationen von Luxusuhren, die in höchst komplizierten Prozessen hergestellt und verbaut werden. Die große Herausforderung ist unter anderem die Miniaturwelt eines Uhrengehäuses, in das möglichst viele und beeindruckende Komplikationen integriert werden sollen. Durch die Konkurrenz zahlreicher Luxusmarken werden die Komplikationen stetig erweitert und ausgearbeitet. Einige Beispiele hierfür sind: 

  • Tachymeter für Geschwindigkeitsmessung
  • Pulsmessung
  • Datumsanzeige (ewiger Kalender)
  • Telemeter
  • Alarmfunktion
  • Wasserdichtigkeit
  • Mondphasenanzeige
  • Minutenrepetition
  • Tourbillon

Die faszinierende Welt der Luxusuhren

Hier endet unser kurzer Ausflug in die geheimnisvolle Welt der mechanischen Luxusuhren, ihres Vokabulars und ihrer Funktionen. Für mehr Informationen über Ihre Luxusuhr sowie den Ankauf Ihrer Luxusuhr in Berlin können Sie unsere Uhrexpertinnen und -experten jederzeit gerne kontaktieren. Wir freuen uns schon auf Ihre Anfrage. Bis zum nächsten Mal!