Reinheit Diamant

Der Reinheitsgrad bzw. die Reinheit eines Diamanten gibt die Sichtbarkeit vorhandener Einschlüsse wieder. Neben den Faktoren Farbe, Schliff und Karat ist es eines der wichtigsten Gütekriterien bei der Beurteilung der Qualität eines Diamanten. Verschiedene Reinheitsstufen werden unterschieden: von FL („Flawless“), was absolut lupenrein bedeutet, über VS1, was sehr kleine Einschlüsse bedeutet, bis hin zu P3, was heißt, dass im Diamanten grobe Einschlüsse vorhanden sind. Einschlüsse in Diamanten sind in den meisten Fällen nur unter dem Mikroskop sichtbar.

09.04.2020

Reinheit Diamant

Der Reinheitsgrad bzw. die Reinheit eines Diamanten gibt die Sichtbarkeit vorhandener Einschlüsse wieder. Neben den Faktoren Farbe, Schliff und Karat ist es eines der wichtigsten Gütekriterien […]