Diamant

Diamant

Der Diamant ist das härteste natürlich vorkommende Material (reiner Kohlenstoff) der Erde. Er symbolisiert Perfektion und ist ein begehrter Luxusartikel. Nach dem Abbau im Ursprungszustand (Rohdiamant), können nur ca 25% aller weltweit geförderten Diamanten für die Schmuckherstellung verwendet werden. Die restlichen 75% werden in der Industrie für Schneide-, Bohr, und Schleifarbeiten verwendet.

Wertvolle und möglichst reine Diamanten werden zu Schmucksteinen verarbeitet.  Durch das Schleifen der Diamanten in eine bestimmte Form (Schliff) wird die Lichtbrechung verbessert und ein besonderer Glanz (sogenanntes Feuer) zum Vorschein gebracht. Im Brillantschliff kommen die Eigenschaften des Diamanten am besten zur Geltung. Die vier C’s (Colour-Farbe, Clarity-Reinheit Cut-Schliff und Carat-Karatgewicht) bilden die Grundlage bei der Bewertung von Diamanten.

Natürlich vorkommende farbige Diamanten werden als Fancy-Diamonds bezeichnet.

 

Ähnliche Einträge